Herzlich Willkommen



Turnusmäßige Spülung der Wasserleitungen in Maximiliansau

Ab Montag, den 29.11.2021, werden wir turnusmäßig die Wasserleitungen in Maximiliansau spülen.
 
Diese Maßnahme dient dem Entfernen von Ablagerungen in den Rohrleitungen. Die beim Spülen aufgewirbelten Ablagerungen können zeitweilig zur Eintrübung des Wassers führen. Dies ist normal und beeinträchtigt die hygienische Qualität des Wassers nicht.
 
Die Verbraucher werden gebeten, bei Eintrübungen so lange Wasser ungenutzt ablaufen zu lassen, bis die normale Klarheit wieder erreicht ist. Dieser Hinweis ist besonders beim Betrieb von Waschmaschinen in Wäschereien und in Nahrungsmittelbetrieben zu beachten.
 
Bei Verbrauchsanlagen mit eingebautem Schutzfilter sollte nach Abschluss der Spülaktion der Schmutzfiltereinsatz erneuert werden. Bei Rückspülfiltern sollte eine Filterrückspülung durchgeführt werden.
 
Wir bitten alle Autofahrer, darauf zu achten, dass sie ihre Fahrzeuge in dieser Zeit nicht über Hydranten parken.


Wiederaufnahme der Wasserzähler-Tausch-Aktion

Gemäß Eichgesetz müssen Wasserzähler alle 6 Jahre getauscht werden. Auf Grund von Corona haben wir zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter eine lange Pause beim Wasserzählertausch eingelegt.

In Abstimmung mit dem Eichamt haben wir nun in diesem Jahr noch sehr viele Wasserzähler, die bereits 2020 hätten getauscht werden müssen. Jetzt gilt es zügig unserer gesetzlichen Zählertauschpflicht nachzukommen.

Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie – sobald Sie eine Info-Karte zum anstehenden Wasserzählertausch erhalten – uns umgehend anrufen, um einen Tauschtermin zu vereinbaren. Diesen Termin bitten wir auch wahrzunehmen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eventuelle mehrfache Anfahrten für Ihren Zählertausch in Rechnung stellen müssen.

Übrigens: Unsere Mitarbeiter tauschen die Wasserzähler gemäß Eichgesetz unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-Vorschriften und können sich ausweisen.


Unsere Verwaltung ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen!

 

Sehr geehrte Trinkwasser-Kunden,

aufgrund der aktuellen Situation ist unsere Verwaltung bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind regulär im Dienst. Bitte klären Sie Ihre Anliegen bzw. Fragen telefonisch oder per Mail mit uns.

Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser besonderen Situation.

Die Übersicht unserer Mitarbeiter finden Sie hier.


Das Umweltbundesamt (UBA) informiert:
Coronavirus: Übertragung über das Trinkwasser unwahrscheinlich

Stellungnahme des Umweltbundesamtes (PDF)

Link zum UBA

Vorübergehende Stilllegungen von Trinkwasser- Installationen

Im Zuge der Maßnahmen gegen das Coronavirus kann es vorkommen, dass Gebäude oder Gebäudeeinheiten wie Wohnungen eine längere Zeit nicht genutzt werden können (z.B. Betriebe, Schulen, Ferienwohnungen, Hotels, Geschäfte, Fitnessstudios, Vereinsheime...). Dann muss die Trinkwasser-Installation dort bestimmungsgemäß weiterbetrieben oder vorübergehend stillgelegt werden. Was Sie dabei berücksichtigen müssen, finden Sie in dieser Information.


Schaden / Rohrbruch melden?

Bitte anrufen unter 07271 / 9586-0

Weitere Infos zu unserem Bereitschaftsdienst finden Sie hier

 


Wasserhärte:

Wer kennt das nicht: Auf der Waschmittelpackung sind unterschiedliche Dosierungen für die verschiedenen Wasserhärten angegeben. Doch was ist eigentlich Wasserhärte?

Der BDEW hat einen Erklärfilm auf Youtube bereitgestellt. Bitte klicken Sie hier.